Außergewöhnlich: Elf Lektionen für ein außergewöhnliches Leben

0
803

Außergewöhnlich: Elf Lektionen für ein außergewöhnliches Leben

Der Durchstarter-Podcast von und mit Damian Richter, deinem Motivationstrainer und Live-Coach für ein außergewöhnliches Leben. Los geht’s. Leinen los und level up your life mit Folge 81 und dem Thema: Elf Lektionen für ein außergewöhnliches Leben. Herzlich Willkommen zum Durchstarter-Podcast Folge Nummer 81 mit dem Thema: Elf Lektionen für ein außergewöhnliches Leben.

Wie komme ich zu diesem Titel und warum diese Folge? Ist ganz einfach. Egal wo ich hinkomme, Menschen fragen mich immer wieder danach: Damian, was sind deine Erfolgsgeheimnisse, was ist das Rezept, wie machst du dies, wie machst du jenes? Und so kam es letztens zu einer Interviewanfrage für ein Magazin und dort wurde ich auch nach diesem Thema gefragt: Damian, was sind deine Erfolgsrezepte? Was sind die wichtigsten Lektionen die du anderen mitgeben würdest, wenn du nur kurz Zeit hättest, es auf den Punkt bringen müsstest. Was wären die zehn wichtigsten. Und ich hatte nur kurz Zeit da überhaupt drüber nachzudenken und dann bin ich mein Leben durchgegangen und habe überlegt: hey, was hat mich das Leben geleert? Welches sind die Ankerpunkte? Was sind die wirklich herausragenden Dinge, die letztendlich für diesen großen Erfolg in meinem Leben entscheidend waren?

Nummer eins, ganz klar: mach Fehler und lerne daraus. Ich habe eine Menge Fehler gemacht. Ich habe eine Menge Lehrgeld in meinem Leben bezahlt. Doch das war die beste Ausbildung die ich überhaupt nur genießen konnten, denn ansonsten wäre dieses außergewöhnliche Leben nicht möglich.

Zweitens: sei ein guter Freund. Und zwar, sein ein guter Freund für andere Menschen.

Drittens: hör mehr zu als du sprichst. Denn so gewinnst du Freunde. In dem Moment wo du dich auf andere einlässt und dich voll und ganz für sie interessierst, entsteht eine magische Verbindung zu anderen Menschen.

Viertens: folge deinen Ängsten. Die Ängste helfen dir dabei deine Komfortzone zu verlassen und direkt auf den Raum der unbegrenzten Möglichkeiten außerhalb deiner Komfortzone zuzusteuern. Denn deine Ängste sind sozusagen dein Leuchtturm für den Erfolg. Dort ist Wachstum, dort wo die Angst ist, da kannst du wachsen.

Nummer fünf: steh für andere ein. Sei du im Leben anderer Menschen der Fels in der Brandung auf den sie sich verlassen können, an dem sie sich festhalten können, der da ist, wenn die Wellen mal wieder etwas höher schlagen.

Nummer sechs: denke größer, denke grenzenlos. Denn alle Grenzen, die es gibt, in deinem Leben sind die Grenzen die du mit deinen Gedanken in deinem Kopf erschaffen hast. Reiß sie ein, denke größer.

Nummer sieben: hör niemals, niemals, never, never, never, never, never auf zu lernen. Das Leben ist Wachstum. Du bist Wachstum. Und wenn du das Mindset entwickelst, dass du lernst und tust, lernst und tust, lernst und tust, dann ist das ist wie so eine Leiter die du emporkletterst. Und es wird großartiger, es wird erfolgreicher und du wirst Dinge erleben, von denen du jetzt noch gar nicht weißt, dass du sie zu erleben fähig bist.

Dann Nummer achtens: schau anderen in die Augen, denn ihre Augen sind das Tor zu ihrer Seele. Und wenn du sie berühren willst, dann nimm die Seele. Nimm die Großartigkeit in dem anderen wahr.

Nummer neun: wähle deine Worte

this video uploaded by: Damian Richter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here