Die Lehre der Ganzheitlichkeit – Was ist holistische Gesundheit?

0
85

Die Lehre der Ganzheitlichkeit – Was ist holistische Gesundheit?

Herzlich Willkommen bei Nummer 3 meiner neuen HOLISTISCH GESUND Reihe. Und heute geht es mal um ein Thema, was eigentlich schon lange überfällig ist. Und zwar klären wir heute, was ist denn überhaupt mit diesem Begriff, mit dem Konzept der holistischen Gesundheit auf sich hat. Was bedeutet denn überhaupt holistisch Gesund. Und am Ende wird es auch noch einen Praxistipp geben, d.h. es geht hier nicht einfach nur um Theorie, sondern ich werde euch ganz genau erklären, wie euch dieses Konzept dabei helfen kann, in der Praxis eure Gesundheit in sehr kurzer Zeit extrem zu boosten. Allerdings müssen wir natürlich vorher ein bisschen die Theorie verstehen.

Also fangen wir ganz vorne an. Begriffsdefinition: Der Begriff holos stammt aus dem griechischen und bedeutet so viel wie ganz. Holistisch bedeutet demnach nichts anderes als ganzheitlich. Der Begriff ist auch alles andere als neu. Er fängt jetzt in der Neuzeit an, wieder eine bisschen aufzuflammen, aber der Begriff der holistischen Gesundheit ist eigentlich sehr, sehr alt und im Endeffekt haben alle bekannten, ich sage mal, Ur-Väter der Gesundheit diesen Ansatz verfolgt. Also Hippokrates, Paracelsus. Wenn man sich da wirklich die Schriften durchliest, erkennt man überall diesen holistischen Ansatz. Holistische Gesundheit bedeutet im Endeffekt erstmal ganz grob, dass man die Gesundheit als einen Komplex von vielen verschiedenen Faktoren betrachtet sowie deren Wechselspiel untereinander. Also getreu nach dem Motto: Alles wirkt auf alles. Und das ist im Endeffekt das Problem, was wir heutzutage habe, dass wir heutzutage haben, dass dieser holistische Gesundheitsansatz verloren gegangen ist. D.h. wir haben einen Arzt für die Zähne, wir haben einen Arzt für die Herzgesundheit, einen Arzt für die Augengesundheit usw. und es ist natürlich ok, dass jeder Arzt einen gewissen Schwerpunkt hat, denn wir brauchen auch Spezialisten.

Das Problem ist allerdings, wenn wir fast nur noch Spezialisten haben und sehr wenige Leute, die ganzheitlich denken und unter diesen einzelnen Spezialisten sehr wenig Austausch stattfindet. Und da gibt es diesen Spruch, der da lautet: Der, der gut mit dem Hammer ist, denkt alles ist ein Nagel. Also, um das mal in der Praxis festzumachen. Jemand, der z.B. Zahnarzt ist, der sieht immer nur den Karies. Jeder Zahnarzt sieht immer nur die Löcher, die er mit irgendeiner Füllung stopfen kann. Er sieht irgendwelche Verfärbungen, die er entfernen kann. Er sieht aber z.B. in den wenigsten Fällen eine kaputte Darmflora, obwohl es auch ganzheitlicher Gesundheitssicht natürlich einen sehr starken Zusammenhang zwischen einer Darmflora und zwischen unserer Zahngesundheit gibt. Und diese verschiedenen Betrachtungsweisen haben natürlich dann auch eine andere Behandlung zur Folge. Denn, wenn ich immer mich nur einen Bereich fokussiere, werde ich immer Symptombekämpfung betreiben, weil ich immer nur diesen einen Bereich sehe ohne das, was im Endeffekt noch dahinter stehen kann. Und das ist im Endeffekt auch einer der Grundpfeiler von holistischer Gesundheit, dass man den Fokus auf einer Ursachenbekämpfung statt einer Symptomunterdrückung legt. Das was jetzt erstmal das allgemeine Verständnis.

Und jetzt kann man das ganze natürlich noch eine bisschen individueller betrachten und ich werde euch jetzt mein Verständnis von holistischer Gesundheit wiedergeben.

Also das Ganze fängt natürlich erstmal an, dass wir verschiedene Ebenen des Lebens haben. D.h. es gibt den Makrokosmos, also das, was in größeren Bereich stattfindet und den Mikrokosmos. Fangen wir mal an, der Makrokosmos ist quasi unser Körper. Und wenn man holistisch denkt, dann weiß man, unser Körper besteht aus Körper, Geist und Seele. Also wir sind nicht nur geistige Wesen, wir sind aber auch nicht nur materielle Wesen, sondern es gehört immer dieser Dreiklang zusammen. Körper, Geist und Seele. Wie auch immer man den Begriff Seele oder Geist, wie man das auch nennen will, aber ich denke, jeder weiß was gemeint ist. Dann können wir natürlich eine Stufe tiefer …

this video uploaded by: HOLISTISCH GESUND – Benjamin Weidig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here