Geld verdienen im Internet mit Affiliate Marketing

0
214

Geld verdienen im Internet mit Affiliate Marketing

Ja Leute, herzlich willkommen! In diesem Video möchte ich euch erklären oder dir erklären, wie du eben als Affiliate im Internet oder mit Affiliate Marketing Geld verdienst. Ich habe es schon in einem anderen Video einmal erklärt, und zwar ist es die so genannte Amazon-Strategie. Ach so ganz kurz, wenn du nicht weißt, was Affiliate Marketing ist. Affiliate Marketing bedeutet nichts anderes, als dass du ein Produkt von einer anderen Person bewirbst und dafür eine Provision erhältst. Ganz einfach.

Und du erhältst eben verschieden hohe Margen, je nachdem was du bewirbst. Wenn du ein physisches Produkt bewirbst, was du anfassen kannst, dann erhältst du eine geringere Marge, meistens so bis vielleicht 10 %. Wobei man das nicht verallgemeinern kannst. Und wenn du ein digitales Produkt bewirbst, beispielsweise einen Videokurs oder ein E-Book oder eine Membership, dann erhältst du eine höhere Marge, zwischen 30 und 75 %. Warum? Weil derjenige, der das digitale Produkt erstellt keine Herstellungskosten hat und dir deswegen eben eine höhere Marge auszahlen kann. Also die Marge ist einfach höher.

Aber darum geht es jetzt nicht in diesem Video. Das war jetzt nur ganz kurz, wie Affiliate Marketing funktioniert. In diesem Video geht es um einen besonderen Tipp oder eine Strategie, die ich dir erklären möchte, und ich nenne sie die Amazon-Strategie. Weil was macht Amazon? Wenn du dir ein Produkt anguckst beim Amazon – was machst du dann als erstes? Du gehst auf Kundenrezension oder Kundenmeinung. Ich weiß jetzt nicht genau, wie es heißt. Du klickst darauf und dann steht da, ganz oben meistens, die bestbewertete positive Rezension, nämlich 19 von – was weiß ich – 30 Personen haben diese Rezension als positiv bewertet oder als positivste bewertet. So, dann liest du dir das durch und wenn dir das Produkt zusagt, dann kaufst du das Produkt.

Was Amazon damit aber macht, ist im Prinzip, und das ist auch nicht bösartig oder so etwas, ist es dir „social proof“ zu geben. Die sagen dir: Hey, dieses Produkt ist gut. Guck, was andere Leute dazu sagen!

Und genau das solltest du auch machen als Affiliate. Das heißt, du solltest einen ehrlichen Erfahrungsbericht erstellen. In welcher Form auch immer. Als Text auf einer Webseite oder als Video auf YouTube oder wie auch immer. Es gibt tausend Möglichkeit, wie du das Produkt bewerben kannst, also welche Trafficquelle du wählst. Aber du solltest also einen ehrlichen Erfahrungsbericht erstellen sozusagen und diesen dann veröffentlichen. Und je ehrlicher oder je mehr der Kunde das Gefühl hat, dass es wirklich ein Erfahrungsbericht ist und je weniger er das Gefühl hat: Ey, derjenige will damit Geld verdienen, indem er mir ein Produkt empfiehlt, desto höher oder desto mehr oder desto erfolgreicher wirst du mit deinem Affiliate Marketing. So viel ist sicher.

Ich persönlich, und das ist nur einfach meine Meinung zu Affiliate Marketing: Ich finde Affiliate Marketing super! Ich wende das täglich an. Allerdings würde ich niemals nur mein Geschäft auf Affiliate Marketing aufbauen. Warum? Weil es eben eine gewisse Abhängigkeit hat, die auch am Anfang nicht schlimm ist und die auch okay ist, wenn man denn etwas Eigenes hat.

Und ich würde dir eben empfehlen, selbst wenn du nur Affiliate Marketing machst aktuell oder nur das kennst, würde ich dir immer die Herstellung eines eigenen Infoproduktes empfehlen. Und wenn du sagst: Okay, das Video hat mir gefallen. Der Typ ist mir sympathisch! Von dem kann ich noch etwas lernen! Dann habe ich einen Report für dich vorbereitet, nämlich die fünf Erfolgsprinzipien mit denen du dir ein Infoprodukt erstellen kannst und eben ein sehr profitables Internetbusiness aufbauen kannst. Und zwar unabhängig! Ohne Affiliate Marketing, ohne Affiliate Marketing schlecht machen zu wollen!

Alles was du dafür tun musst, um den Report jetzt kostenlos downzuloaden, ist hier oben auf den Link zu klicken beziehungsweise auf den Button zu klicken, wenn du dir das Ganze am Computer ansiehst. Wenn du dir das Ganze auf dem Handy ansiehst, hier unten auf den Link klicken, unter dem Video in der Beschreibung. Ansonsten hier oben. Und dann kannst du den Report kostenlos per Email downloaden innerhalb weniger Sekunden. Und ja, wenn dir das Video gefallen hat, tue mir einen Gefallen, gib dem Video einen „Daumen hoch“ beziehungsweise like das Video. Das motiviert mich natürlich auch, weitere solche Videos zu erstellen, und wir sehen uns dann im nächsten Video wieder. Bis dahin! Alles Gute! Ciao!

this video uploaded by: Kris Stelljes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here