Experte: So baust Du deinen Expertenstatus aus!

0
589

So baust Du deinen Expertenstatus aus!

Hallo und herzlich Willkommen zu einem weiterem Video hier auf dem mehr geschäft Kanal. Mein ist Max, Conversion Experte bei mehr geschäft. Und heute soll es um einen weiteren psychologischen Trigger gehen, nämlich Autorität. Wie wir uns dadurch beeinflussen lassen und wie du dadurch deinen Expertenstatus ausbauen kannst. Wenn du wissen möchtest, wie das geht, dann würde ich sagen, bleib dran. Wir sehen uns nach dem Intro. Bis gleich.

So, dann lass uns erstmal anschauen, warum ist dieser Trigger überhaupt so ausgeprägt. Liegt insbesondere daran, weil das unseren Entscheidungsprozess massiv verkürzt. Das hat psychologisch seinen Sinn, weil du triffst am Tag so viele Entscheidungen. Und wenn du jetzt über jede einzelne Entscheidung erstmal bewusst darüber nachdenken würdest, sie hinterfragst oder von allen Seiten beleuchtest, dann würdest du wahrscheinlich zu gar nichts mehr kommen. Und deshalb halten wir uns einfach gerne an den Raten von Experten oder sog. Experten, damit unser Gehirn einfach viel, viel effizienter arbeiten kann.

Ganz deutlich wird das auch dadurch, dass wir einfach so groß geworden sind, weil, als wir kleine Kinder waren, da wussten unsere Eltern, unsere Lehrer einfach viel, viel mehr als wir. Und gerade in der Schule, da hieß es ja: hinsetzen, Klappe halten.  Und wenn du dann nicht gemacht hast, was deine Lehrer von die verlangten oder du hast dich nicht an die Regeln gehalten, hast deinen Vordermann Kügelchen an den Kopf geworfen oder hast mit deinem Nachbarn die ganze Zeit gequatscht, dann musstest du vor die Tür. Hast vielleicht einen Klassenbucheintrag bekommen oder nächsthöhere Autorität, du musstest zum Direktor. Und deshalb, wenn du das gemacht hattest, was Autoritäten von dir wollten, dann wurdest du dafür belohnt und deshalb sind wir autoritätshörig.

Es gibt jedes Jahr in Deutschland eine Umfrage, anhand derer man einfach herausfinden möchte: Was sind die am meisten respektierten oder anerkannten Berufe? Und du wirst sehen, auf den vorderen Plätzen oder auf dem ersten Platz meine ich, das sind immer Ärzte. Liegt wahrscheinlich daran, hohe Zugangsvoraussetzungen, die studieren eine halbe Ewigkeit. Die wenigsten haben einen medizinischen Background. Den meisten ist relativ viel an ihrer eigenen Gesundheit gelegen und deshalb vertraut man da oftmals völlig blind auf das Urteil des Arztes. Und das krasse ist, das gilt sogar nicht nur für Nicht-Mediziner.

Also für diejenigen, die einfach keinen medizinischen Background haben, sondern das gilt sogar innerhalb des medizinischen Systems. Da gibt es auch eine ganz klare Rangordnung. Und wenn man da auf dem unteren Niveau ist, dann wiederspricht man selten, beispielsweise einem Doktor. Medizinstudent, der wird jetzt wahrscheinlich zu seinem Doktor hergehen, zu dem Chefarzt in der Klinik und würde sagen: du hör mal, das habe ich aber im zweiten Semester, da habe ich das ein bisschen anders gelernt. Die haben auch so eine – fast schon – automatische Gehorsam.

Und da gab es auch ein sehr, sehr cooles Experiment bzw. wenn man mal so darüber nachdenkt, ist es eigentlich nicht so cool. Weil eigentlich ist es eher erschreckend, aber daran wird das wirklich deutlich, was da eigentlich tatsächlich für eine Rangordnung herrscht. Und zwar hat mal ein Forscher in verschiedenen Krankenhausstationen angerufen und hat Pflegepersonal, also wirklich gut ausgebildetem Pflegepersonal, die auch medizinischen Background haben, hat den angewiesen, einen bestimmten Patienten ein Medikament zu verabreichen.

Jetzt man nur wissen, dieses Medikament, dass der verordnen wollte, durfte man nicht verordnen, weil es nicht einmal zugelassen war. Punkt Nummer 2, die Dosis war mehr als das Doppelte, als das was als Höhst Dosis auf der Packung überhaupt definiert wurde. Wurde mehr als doppelt so hoch von dem Arzt angewiesen. Und es ist rechtlich gar nicht erlaubt, dass du Anweisungen vom Telefon befolgst. Eigentlich, der letzte Punkt, wo jeder hätte stutzig werden müssen: Der Herr hat sich als Doktor ausgegeben von dieser Klinik, aber keiner dieses medizinischen Personals kannte ihn tatsächlich. Warum? Weil es ihn nicht gab.

this video uploaded by: Mehr Geschäft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here